Archiv der Kategorie: Lesen lernen

Tim Ferriss „The 4 hour Chef“ und Metalernen – eine Methode, um alles zu lernen?

In Tim Ferriss‘ Buch The 4 hour Chef geht es um das sogenannte Metalernen. Metalernen ist das häufig geforderte Lernen des Lernens. Angeblich würden Lehrer versäumen uns dieses in der Schule beizubringen. Was ist also dran am Metalernen? Und warum lehren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen lernen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ist Schnelllesen Betrug? Beitrag zur Kritik an der Weiterbildungsbranche.

Einleitung  In diesem Artikel geht es mir um die Frage nach dem wirklichen Schnelllesen. Ich glaube, dass es dieses Schnelllesen gibt, allerdings nicht in dem Umfang wie es uns die private Bildungsindustrie verspricht. Um diese These zu untermauern werde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen lernen, Persönlichkeitsentwicklung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Lesen lernen im Kindergarten – MĂŒssen Kinder zum Lernen gezwungen werden?

Können wir ohne Anstrengung lernen? Oder müssen Kinder zum Lernen gezwungen werden? Diese Frage beschäftigt die Pädagogik. Da Lesen die zentrale Fähigkeit in unserer Gesellschaft darstellt, müssen wir hier besonders achtsam sein. Fragen wir daher nochmal: Muss Leseunterricht Spaß machen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen lernen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Macht Lesen intelligenter? Vom Wert des Lesens fĂŒr die Intelligenz und fĂŒr unser Leben sowie eine Kritik von Kehlmanns Roman „Ruhm“

Der Mann muss Zeit haben, denn der Mann liest Romane. Nein, auch keine Sachbücher, jawohl Romane. In der Doktorandenhängematte verschlingt er nun dicke Batzen. Der Arme! Gebt ihm doch stattdessen Arbeit! Doch das Lesen hat neben meiner Doktorenfaulheit auch andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen lernen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Ist photographisches Lesen möglich? Zu den Grenzen des Schnelllesens (Teil2)

Im letzten Beitrag hatte ich mich ja zu den dubiosen Kehrseiten und Grenzen des Schnelllesens geäußert. Diesen verquasten Theorien von Menschen im Selbststeigerungswahn fehlt die Skepsis der Philosophie. Mit dieser würde nicht viel übrig bleiben von den meisten Heilsversprechen der Speedreader … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen lernen | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Schnelllesen – 300 Seiten BĂŒcher in 30 Minuten lesen? Zum Mythos des Schnelllesens

Lesen ist eine der wesentlichen Techniken, um sich Wissen anzueignen. Gleichwohl es immer mehr Podcast gibt und das Internet seine Bildqualitäten erweitert, immer noch fordert unser Geist das langsame Durchdringen von Argumenten von Buchstaben, die uns nicht davon rennen. Texte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen lernen | 1 Kommentar

Echtes Schnelllesen – Mehr als 1000 Wörter pro Minute lesen

Es war immer mein Traum Wissen in mich hinein zu pumpen. Bücher erschienen mir hier wie externe Wissensspeicher, die nur meinem Gehirn zugeführt werden mussten. In unserer Kultur herrscht die Vorstellung vor, dass Bücher eine Art emotionaler, nürnberger Trichter seien, … Weiterlesen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Veröffentlicht unter Lesen lernen | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar