Schlagwort-Archive: Schulkritik

Zum Lernen in der Freizeit, warum Schulen strenger sein sollten und wie dramatisch Eltern unsere Chancen beeinflussen – 3. Teil meiner Gespräche mit Emil Darrenhofer

Norman Schultz: Herr Darrenhofer und ich haben in den vorangegangenen Abschnitten vor allem über die Einbettung des Lernens in das Soziale gesprochen. Was viele Menschen dabei nicht sehen, ist, dass Lernen nicht von Tricks und Tipps handelt, sondern von einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernen lernen, Motivation | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Lernen und die Systematizität im Sozialen – Im Gespräch mit Emil Darrenhofer über Lerntaktiken, Lernstrategien, Schule und den ganzen Rest

Emil Darrenhofer ist Bildungsforscher. Sein Schwerpunkt liegt auf Lerntechniken und Lernmethoden. Im Rahmen meiner Dissertation arbeite ich an der Frage, wie Wissen nur im Hinblick auf Systematizität zu verstehen ist. Aus unserer Korrespondenz und unseren Gesprächen zum Lernen haben wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernen lernen, Schule | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Zensuren sind Strafen – Warum Bildung ohne Zensuren besser funktioniert, Ergebnisse aus der Neuroforschung

In diesem Text geht es um die Frage nach dem Strafen in unserer Bildung. Ich vertrete ähnlich wie der Neuroforscher Manfred Spitzer die These, dass unser Gehirn nicht anders kann, als zu lernen und daher erachte ich Strafen als nutzlos. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schule | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Dein Feind der Lehrer oder Lehrer als Trainer?

In diesem Beitrag geht es um die Frage, ob Lehrer an den Schülern ihre Minderwertigkeitskomplexe kompensieren. Es ist zugleich auch die Frage, ob Lehrer ohne Praxisbezug ihren Lehrauftrag überhaupt ausüben können, da ja Ziel ist Schüler stets für die Praxis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schule | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Leistungsfähige Alternativen zu Zensuren ? Das höchste Maß für den Menschen kann nur der Mensch sein

In diesem doch sehr theoretischen Artikel geht es darum eine Alternative zu Zensuren anzudenken, die doch aber auch ein konsequentes Monitoring in den Mittelpunkt stellt. Monitoring garantiert Lernfortschritte, darf aber nicht von externen Kriterien wie Marktbedingungen korrumpiert werden. Dieses trifft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schule | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Der lehrende Sadist und sein Schüler der Masochist – Meine Schulerfahrungen und die Forderung nach Philosophie als zentraler Größe in unserer Bildung

Wenn es darum geht etwas besonders schlecht zu machen, dann war ich in meiner Schulzeit oftmals der Beste. Fünfen pflasterten wie gähnende Totenköpfe meinen Weg durch unser Schulsystem und ich gähnte fleißig mit (haha). Schlafen durften wir ja nicht. Heute … Weiterlesen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Veröffentlicht unter Schule | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar